Alles neu machen …

Burning Man. Alljährlich findet dieses Happening, bei dem am Ende einer guten Woche eine haushohe Skulptur aus Holz (und noch mehr) verbrannt wird, in der Wüste von Nevada statt. Das Festival ist eine Mischung aus Kreativität, nutzlosen Ritualen und Freizügigkeit undl zieht mehr als 50000 Teilnehmer an. Was ich allerdings bisher nicht wusste und nun durch eine Zeitungslektüre erfuhr: Das Festival ist ein Anziehungspunkt für Leute aus dem gar nicht weit entfernten Silicon Valley.

Einige Teilnehmer wurden gefragt, was denn so anziehend an diesem Ereignis sei. Einer meinte, es sei außerordentlich wichtig, mal so richtig abschalten zu können. Dazu sei “Burning Man” hervorragend geeignet. Eine Teilnehmerin äußerte, bei “Burning Man” könne man die Vergangenheit ausklinken. Das sei wichtig, denn um wirklich neue, Weiterlesen

Analyse: Smart City

Im Urlaub lese ich meistens die “Süddeutsche”, gelegentlich mal die “Welt” (wegen der Meinungsvielfalt). Als ich am 7. September die letztgenannte Zeitung durchblätterte, fiel mir eine Beilage in die Hände: “Analyse: Smart City”. Dabei handelte es sich um eine “unabhängige Themenzeitung von European Media Partner” unter dem Motto: “Content with a purpose” und “mit Fokus auf die Zukunft schon heute”. Wow.

Das Smarte stößt mich, wie ich schon wiederholt betonte, einigermaßen ab, und ich hatte diese Beilage bereits in die Papiertonne geworfen, als mir einfiel, dass ich mich im Weiterlesen